Ergotherapie bei Kindern

Wir behandeln im:

Säuglings- und KleinkindalterSäuglings- und Kleinkindalter

  • Schreibabys
  • Schlaf- und Essstörungen
  • Regulationsprobleme
  • Verhaltensauffälligkeiten
  • Entwicklungsrückstände

Kind in TurnhalleKinder im Kindergartenalter:

  • Entwicklungsauffälligkeiten
  • Kinder mit Behinderungen
  • Konzentrationsschwierigkeiten
  • Verhaltensprobleme
  • Schwierigkeiten in der Beziehungs-
    fähigkeit
  • Fein- und Grobmotorische Auffälligkeiten
  • Linkshändigkeit  und unsichere Händigkeit
  • SI- Störungen (Sensorische Integrationsstörungen)
  • Koordinationsstörungen

Schulkinder und ElternKinder im Schulalter:

  • Lernschwierigkeiten
  • Konzentrationsprobleme
  • Verhaltensauffälligkeiten
  • LRS (Lese-Rechschreibschwäche)
  • Dyskalkulie (Mathematik-Schwäche)
  • ADS / ADHS
  • Feinmotorikstörungen
  • Graphomotorische Probleme (Schriftbild)
  • Koordinationsstörungen

 

Durch die enge Zusammenarbeit von Eltern, Kind, Therapeut/in sowie Bezugspersonen erreichen wir bestmöglichste Therapieergebnisse.

Die Besonderheit unsere Arbeit besteht in der videounterstützten Behandlung und Beratung.

Auf Anordnung des Arztes kann die Behandlung auch als Hausbesuch oder in der Einrichtung erfolgen.